neiros
Ist es möglich, lange zu leben und jung zu bleiben?
Ja. Das Produkt dazu wurde geschaffen und auf den Markt gebracht.
Langlebigkeit ist in der heutigen Zeit zum erstrebenswertesten Ziel eines modernen Menschen geworden. Dieses Ziel hat die Menschen schon immer beeindruckt. Allerdings waren die materiellen Ressourcen früher sehr begrenzt. Heute leben wir in einer anderen Zeit. Es gibt von allem genug, aber die Lebenserwartung bleibt die gleiche. Je nach eigenem körperlichen Zustand und Wohlbefindens kann die Lebensdauer kürzer oder länger sein.

Gleichzeitig scheint die Welt heutzutage so komplex, dass sich der Lernprozess bis ins 50. Lebensjahr erstrecken kann. Das Problem liegt darin, dass der Mensch nach 50 Jahren langsam zu verblassen beginnt. Das stellt ein Dilemma dar. Denn gerade wenn man beginnt die Welt zu begreifen und sie zu genießen, naht schon das hohe Alter. Dieses Problem spiegelt sich in der Modelbranche anschaulich wider. Models, die in den Medien zu sehen sind, sind äußerst beliebt und zeigen, dass sie auch im Alter von 50 Jahren noch fit sind. Dies stellt den Haupttrend des heutigen Lebens dar. Das Problem liegt darin, dass es zwar einen Trend gibt immer jung bleiben zu wollen, aber bislang keine Lösungsansätze existierten, den Trend in die Wirklichkeit umzusetzen.

Diese Erfolgsrezepte sollten als angemessen angesehen werden und zur Erhaltung der Jugend beitragen: "Gesicht: Gymnastik zur Straffung der Konturen" oder "Make-up: heller und natürlicher". Bewegung, Make-up und sogar Yoga – in Kombination mit einer vegetarischen Ernährung - können dem Alterungsprozess entgegen wirken und ihn ein wenig verlangsamen.
Zugleich sind wir uns auch der Tatsache bewusst, dass das aktive Lebenspotenzial eines Menschen bei mindestens 140 Jahren liegen kann. Diese Schlussfolgerung wurde von modernen Wissenschaftlern als Ergebnis gründlicher und umfassender Forschungen gezogen. Auch historische Beweise bestätigen diese Schlussfolgerung. Die chinesische Tradition, die uns überliefert wurde, spricht von Menschen, die 180, 250 und 280 Jahre alt geworden sind. Jüdische Quellen berichten auch, dass Moses im Alter von 120 Jahren, als starker und aktiver Mann starb.

In der alten indischen Medizin gab es ein Behandlungssystem namens Rasayana. Al-Biruni schreibt in seinem Buch "Indien": "Dank der Rasayana-Prinzipien haben die hoffnungslos Erkrankten ihre Gesundheit wiedererlangt, sind die alternden Senioren wieder jung geworden, sind die Menschen wieder ins Pubertätsalter versetzt worden; wurde weißes Haar wieder schwarz, wurden die Sinne wieder schärfer, die jugendliche Dynamik wiederhergestellt, und letztlich die Potenz wiedererlangt, und die Lebensdauer des Menschen auf dieser Erde verlängert."

Rasayana basierte auf ein Verfahren zur Mineralgewinnung, die einem komplexen Verarbeitungsprozess unterzogen wurde, nur den Indianern bekannt war und später dann verloren ging.
Doch bekannterweise konnte das Alte und längst Vergessene oft als Neues wieder in die Welt zurückgerufen werden. Im Jahr 2019 wurde in Genf ein bioaktives Mineral namens Synthesit der Öffentlichkeit vorgestellt, das im Rahmen des Synthestech-Projekts unter der Leitung von Vladislav Karabanov entstand. Synthesit ist der Wirkung der in alten indischen und chinesischen Abhandlungen beschriebenen Mineralien, die das Leben verlängern, sehr ähnlich.

Synthesit basiert auf Eisen, welches durch einen mehrstufigen elektrochemischen Prozess gewonnen wird. Eisen ist bekanntlich die Grundlage des menschlichen hämatopoetischen Systems.

Studien am Bundesforschungsinstitut für medizinische Primatologie zeigten phänomenale Resultate. Mäuse, die Synthesit einen Monat lang einnahmen, hatten 2,45 Mal mehr Stammzellen in ihrem Knochenmark als Mäuse, die es nicht einnahmen. Stammzellen sind die Basis der Jugend. Es sind die Zellen des blutbildenden (hämatopoetischen) Systems, die alte Zellen im Körper ersetzen. Ein junger Mensch hat eine Stammzelle pro 100.000 normale Zellen, während ein alter Mensch nur 500.000 hat. Dementsprechend ist der Zellaustausch 5-mal langsamer. Dies veranschaulicht auf allgemeine Weise die Art, wie der Körper altert.


Vor der Erfindung von Synthesit waren keine Substanzen bekannt, die zu einer Erhöhung der Stammzellenanzahl im Körper führen. Heute gibt es ein solches Produkt. Durch Synthesit kann das hämatopoetische System des Körpers gestärkt, die Anzahl der Stammzellen erhöht und die Qualität des Blutes verbessert werden. Dies ermöglicht es Ihnen jung zu bleiben.
Synthesit kaufen
Synthesit wurde zwar noch nicht in großen Mengen produziert, doch die Menschen, welche die Möglichkeit hatten es auszuprobieren, äußerten sich sehr positiv über dessen Wirkung. Zahlreiche Interviews derjenigen Kunden, die bereit waren über deren Erfahrung zu sprechen, sind auf dem Video-Kanal von Synthesit youtube.com/Synthesit zu sehen. Verbessertes Hautbild, reduzierter Haarausfall, neuer Haarwuchs, verbesserte Sehfähigkeit, Papillome und verschiedene Krankheiten verschwinden. Graues Haar wird dunkler. Genau wie Al-Biruni gesagt hat. Es führt zu mehr Energie, besserem Schlaf, keinen Depressionen und viel mehr Gutes. Ein Arzt aus Ungarn bezeichnet Synthesit als Elixier der Jugend.
Synthesit ist frei von Giftstoffen und bringt keine gefährlichen Nebenwirkungen mit sich. Es ist Eisen, das die Basis unseres Blutes ist. Gleichzeitig hat Synthesit Eisen eine hohe biologische Wirkung, die den Körper auf positive Weise beeinflusst.

Es ist mittlerweile offensichtlich, dass Synthesit ein revolutionäres Produkt ist. Es kann die Welt verändern und Menschen zu einem langen, vitalen Leben verhelfen.

Menschen, die mit der Einnahme von Synthesit begonnen haben, verspüren einen positiven Effekt. Immer mehr Kunden beginnen damit Synthesit regelmäßig einzunehmen, um die jugendliche Energie aufrecht zu erhalten. Je früher man beginnt Synthesit einzunehmen, desto besser ist man imstande die Jugend aufrecht zu erhalten.
Sie erhalten Synthesit nur über unsere offizielle Website https://synthesit.ru/de

Hier werden auch regelmäßig Neuigkeiten zu Anwendungsbeispielen und wie Synthesit bei veschiedenen körperlichen Krankheiten geholfen hat, veröffentlicht.
Abonnieren Sie unsere Social Media Plattformen, hinterlassen Sie ein Kommentar und tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus, die das biogene Mineral Synthesit™ einnehmen.
Weitere Artikel zu diesem Thema:
Nahrungsergänzungsmittel - kein Arzneimittel

Datenschutzerklärung

Russische Föderation: OOO "NIC Synthestech"
Reg.nr.: 1172375055676 USt-IdNr.: 2320250187/23670100
Juristische Adresse: 354002, Russland, Sotschi, 73, Kurortny Prospekt, Sotschi.
Russisch-Schweizerische Herstellung